Arbeits-Schiffe

in China werden jährlich hundert-Tausende von Arbeitsschiffen aus Ferrocement gebaut. Diese Schiffe sollen nicht “schön” aussehen, sonder härtesten Arbeit leisten. Sie sind meisten viele Jahre im Dienst, ohne aufwendige Wartung oder Pflege zu genießen. Die Schuten mit denen Sand, Kies und Zement transportiert werden, liegen oft mit ihrer gesamten Last trocken. Die Kontaktstöße wärend des Andockens oder bei Wellenschlag vorbei fahrender Schiffe strapazieren diese Rümpfe auf ein Maximum. Hier zeigt sich besonders deutlich wie “Schock-resistant” diese Boote sind.

New and old fisherboats from ferro

water-tank ship to supply sea tripes